trendsetter durch überzeugung

Die Erfolgsgeschichte von modaStyle begann, als sich die heutige Geschäftsführerin Ruth Bürgin als Kundennäherin in Oberwil selbständig machte. Motiviert durch Aufträge aus der Hotellerie gründete sie 1998 die Einzelfirma modaStyle mit Atelier an der Stallenstrasse. Dank schnellem Wachstum konnten bereits drei Jahre später die Räumlichkeiten im Gebäude der alten Ziegelei bezogen werden. Seither fokussiert die Geschäftstätigkeit auf Einheitsbekleidung für Firmen.

Nebst Aufträgen für Hotellerie und Gastronomie erweiterte sich das Kundensegment zunehmend und umfasst auch Branchen wie Sicherheit, Pflege, Dienstleistung und Verkauf. 2007 erfolgte die Umwandlung von modaStyle in eine Aktiengesellschaft. Zurzeit arbeiten insgesamt 9 engagierte Mitarbeiter am Firmensitz in Oberwil. Ein Credo verbindet dabei das ganze Team von der Designerin über die Schnitttechnikerin, Schneiderin und Administratorin bis zur Geschäftsführerin: Wir kreieren einzig Uniformen, die wir auch selber gerne tragen würden.

Am heutigen Standort an der Hauptstrasse 12 befindet sich das Atelier der modaStyle AG nun schon seit Ende 2013. Durch den Wechsel an die zentrale Lage finden immer mehr Privatkunden den Weg ins Atelier. So konnte das Angebot stetig erweitert werden - heute bietet die Firma nebst Massanzügen auch sämtliche Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Bekleidung und Textilwaren an.